Fussball Archiv

Erfolgreicher Integrationstag des FSV Viktoria Brandenburg

von Andreas Ziehm

Am Samstag, den 19.10.19, veranstaltete der FSV Viktoria Brandenburg auf dem Sportplatz in der Walter-Ausländer-Str. ein Integrationstag. Vor allem der Fussballnachwuchs –beim FSV Viktoria trainieren seit einiger Zeit mehrere Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und Kultur-war gemeinsam mit den Eltern zahlreich vertreten. So traten die Fussballmädchen in einem Freundschaftsspiel gegen die Jungs an. Hier gingen die Mädels, wenn auch nur sehr knapp, als Sieger vom Platz. Danach spielten die Fussballfrauen, verstärkt durch den Nachwuchs, gegen die Junioren. Bei diesem Match gewannen die Junioren. Das Ergebnis stand an diesem Tag aber nicht im Vordergrund. Es ging eher um das Kennenlernen untereinander und Stärkung des Gemeinschaftsgefühls. Die feuerten ihre Schützlinge tatkräftig an. Auch der Judoka-Nachwuchs demonstrierte in Schaukämpfen ihr Können. Musik, Hopseburg und ausreichend Verpflegung rundeten die gelungene Veranstaltung ab. Großen Dank gilt auch den vielen Helfern und Sponsoren, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Die Organisatoren Lars Schollmeier und Andreas Ziehm waren sich einig, dass die Veranstaltung unbedingt wiederholt werden muss.

Zurück