Patriots gegen Erkner chancenlos

von Andreas Ziehm

Patriots gegen Erkner chancenlos

Wie schon im Hinspiel letzten Sonntag in Erkner, mussten die Patriots auf wichtige Spieler verzichten. Zwei frühe Ballverluste der Gastgeber konnte Erkner zur schnellen 14:0 Führung nutzen. Die Brandenburger Offense  kam an diesem Tag einfach nicht in Gang und die Razorbacks konnten weiter punkten. Trotz besserer Verteidigung in der zweiten Halbzeit, gelang es den Patriots nicht, Punkte zu erzielen. Die rund 200 Zuschauer auf der Haupttribüne im Stadion Am Quenz sahen trotzdem ein interessantes, faires Spiel und sorgten für gute Stimmung.

Endstand 00:30

Marco Förster

Zurück