Open Day bei den Patriots

von Andreas Ziehm

Bei blauem Himmel und Sonnenschein fand heute auf dem Sportplatz am Quenz ein Open Day der Patriots des FSV Viktoria Brandenburg statt.

Bevor es dann so richtig losging, bekamen drei Abteilungen des FSV Viktoria gesponserte Sportmaterialien übergeben. Sebastian Pade spendierte den Patriots Sporttaschen für die Spieler. Andreas Ziehm (Frauen- und Mädchenfussball) und Lars Schollmeier (männlicher Fussballnachwuchs) bekamen jeweils ein Ballsack mit 10 Bällen. Der FSV Viktoria Brandenburg bedankt sich nochmals bei Sebastian Pade für die großzügie Unterstützung.

Dann ging es los. Die American Footballer zeigten Interessierten und Besuchern, wie sie trainieren und führten typische Übungen vor. Jeder der wollte, konnte sich auch selbst ausprobieren. Vor allem Kinder nutzen die Gelegenheit. Abteilungsleiter Mario Schumacher zog ein positives Resümee für denTag. Das zum Ende geplante Freundschaftsspiel gegen eine Neuruppiner Mannschaft wurde kurzfristig abgesagt.

Die Patriots suchen immer Interessierte, die sich für American Football begeistern können und die Mannschaft verstärken wollen. Meldet euch bei Mario Schumacher (Tel.-Nr.: 0162-6710421), besucht die Homepage des FSV Viktoria Brandenburg (https://www.viktoria-brandenburg.de) oder über Facebok (www.facebook.com/brb patriots).

Zurück