Fussball Archiv

Viktoria-Mädchen mit neuen Kapuzenjacken

von Andreas Ziehm

Am 15.05.2020 begannen die Fussball-Mädchen des FSV Viktoria Brandenburg wieder mit dem Training. Der Restart wurde von den Mädels sehnsüchtig erwartet. Acht Wochen waren eine lange Zeit. Auch wenn die strengen Hygiene- und Verhaltensregeln nur ein eingeschränktes Fussballtraining ermöglichen, ist es besser als gar nichts. Nach den ersten beiden Trainingstagen kann man aber sagen, dass es funktioniert. Am Montag konnte Trainer Andreas Ziehm den Mädchen dann noch eine Freude bereiten. Kerstin Neitzel, Niederlassungsleiterin der Fielmann AG, sponserte Anfang März Kapuzenjacken für die Mannschaft. Leider konnten diese aufgrund der Corona-Sperre nicht mehr übergeben werden. Um so größer war dafür jetzt die Freude.

Zurück