Fussball Archiv

Lara Giese wurde Bezirkseinzelmeisterin in Oranienburg

von Andreas Ziehm

Der Judo-Club „Samura“ Oranienburg e.V. richtete am Sonntag, den 05. Mai 2019, die Bezirkseinzelmeisterschaft West in der U13 aus. Es kämpften 125 Judoka, aus 10 Vereinen. Unsere drei FSV Viktoria Judoka gaben alles und qualifizierten sich für die Landeseinzelmeisterschaft in zwei Wochen, in Rathenow.

Lara Giese überzeugte in all ihren Kämpfen und holte sich den Sieg. Für den letzten Kampf brauchte sie nur fünf Sekunden. Dadurch wurde sie in der Gewichtsklasse bis 48 kg Bezirkseinzelmeisterin und stand auf dem ersten Platz. Sie freute sich sehr über ihre gewonnene Eintrittskarte für den Tierpark in Germendorf, die nur die erstplatzierten Sportler erhielten.

Feliks Lipkin ist besonders erwähnenswert, der sich mit sehr spannenden Kämpfen und guter Technik in der Gewichtsklasse bis 46 kg dem dritten Platz sicherte.

Lilly Horn konnte in ihren ersten beiden Kämpfen leider keinen Sieg holen, aber alle weitere gewann sie und holte sich somit in der Gewichtsklasse bis 40 kg noch den fünften Platz.

Wir gratulieren allen drei FSV Viktoria Judoka und wünschen ihnen in zwei Wochen viel Erfolg in der Landeseinzelmeisterschaft.

 

Nicole Giese

Zurück